Les Amazones d'Afrique

Les Amazones d'Afrique © Karen Paulina Biswell

Enjoy Jazz 2018 bietet Gruppen einen Raum, die unerschrocken für eine offene Gesellschaft eintreten. Eröffnet wird Enjoy Jazz vom Kollektiv Les Amazones d'Afrique, den Abschluss bildet die libanesische Band Mashrou' Leila, die bereits 2016 zu Gast war.

Im Mittelpunkt des Enjoy Jazz Festivals steht seit 20 Jahren die Freude an der Musik. Eine wichtige Komponente ist dabei stets Innovation und Offenheit. Wie stark die Aussagekraft von Musik ist, beweisen beim Eröffnungs- und Abschlusskonzert zwei höchst spannende Bands. 

Starke Frauen

Am 2. Oktober werden Les Amazones d'Afrique in der Stadthalle Heidelberg Enjoy Jazz eröffnen. 2015 in Mali gegründet, erhebt das Kollektiv musikalisch die Stimme gegen Missstände. Mit modernen Klängen kämpfen die Frauen gegen häusliche Gewalt, patriarchale Strukturen und Zwangsverheiratung. 

Die Einnahmen ihrer ersten Single "I Play The Kora" gingen an die Panzi Foundation, die im Kongo Opfer sexueller Gewalt betreut. Ihr Motto ist dabei: "We dare believe that music can contribute to the trigger of behaviour change." 

Musikalische Revolution

Vor zwei Jahren eröffneten Mashrou' Leila das Festival und boten eine umwerfende Konzert-Party. In ihrer Heimat Libanon sorgt die Band rund um den offen homosexuellen Sänger Hamed Sinno für wilde Diskussionen: Mit poetischen, teils schonunglos kritischen Texten protestieren die Musiker gegen Nationalismus, Korruption sowie Gewalt gegen Frauen und Homosexuelle. 

Mit gewaltiger Energie und unbändiger Spielfreude verbindet die Band ihre arabischen Wurzeln mit Indie-Rock und Elektro-Pop zu einem ganz eigenen Sound, der am 16. November in der Stadthalle Heidelberg im Rahmen des Abschlusskonzertes zu erleben ist. 

Jazzfest

Das ist aber natürlich noch nicht alles: Für die Jubiläumsausgabe haben die Veranstalter ein vielfältiges Programm zusammengestellt. An den verschiedensten Location in der Metropolregion Rhein-Neckar präsentieren sich Musikgrößen und Nachwuchstalente, um gemeinsam ein großes Fest der Musik zu feiern. 

Enjoy Jazz Festival 2018

Das könnte Sie auch interessieren