Joe Bonamassa (live in Baden-Baden, 2017) Fotostrecke starten

Joe Bonamassa (live in Baden-Baden, 2017) © Dominic Pencz

Joe Bonamassa gönnt sich keine Pause. Nach seiner erfolgreichen Frühjahrtour kehrt der Blues-Gitarrist im Herbst mit einem Nachschlag zurück und spielt weitere Deutschlandkonzerte.

Joe Bonamassa ist der Superstar des Bluesrock im 21. Jahrhundert. Eine Ursache seines Erfolgs ist fraglos seine Arbeitswut. Bonamassa veröffentlicht ständig (Live-)Alben und geht andauernd auf Tour – besonders häufig in Deutschland. Im Herbst 2018 kehrt er wieder für sechs Termine zurück.

Davor ein Festival

Im Gegensatz zur Frühjahrstour bereits Bonamassa diesmal eher Städte mittlerer Größe wie Wetzlar, Rostock, Fulda und Neu-Ulm. Die beiden größten Gigs der Herbsttour werden mit Sicherheit in Oberhausen und Mannheim stattfinden.

Update: Der früher hier zu lesende Hinweis auf das Crossroads-Festival auf der Loreley im Juni wurde entfernt, da das Festival nach der Absage von Joe Bonamassa ersatzlos abgesagt wurde. Wer Joe Bonamassa also dieses Jahr noch live erleben will, muss sich in die Hallen aufmachen.

Joe Bonamassa live 2018

Alles zum Thema:

joe bonamassa