Biffy Clyro (live beim Deichbrand 2017) Fotostrecke starten

Biffy Clyro (live beim Deichbrand 2017) © Philipp Karadensky

Biffy Clyro sind bekannt für ihre hochenergetischen Liveshows. Im September haben ihre Fans Gelegenheit, die schottische Band mal anders zu erleben. Mit ihrem MTV Unplugged-Programm machen sie dann in drei deutschen Städten halt.

Biffy Clyro sind für ihre hochenergetischen Liveshows bekannt, daher wird es spannend, sie auf ganz andere Weise zu erleben, nämlich akustisch mit ihrem MTV Unplugged-Programm.

Natürlich auch als Album

Zu diesem Anlass lassen sich Biffy Clyro nicht lumpen und treten in drei besonderen Locations auf, der Münchner Philharmonie, dem Berliner Admiralspalast und der Alten Oper in Frankfurt. Da fehlt eigentlich nur noch die Elbphilharmonie.

Außerdem erscheint Ende Mai das im November 2017 aufgenommene Livealbum "MTV Unplugged: Live At Roundhouse London", das den Fans die Gelegenheit gibt, das Akustik-Erlebnis auch zu Hause zu erleben. 

Biffy Clyro MTV Unplugged 2018

27.09.2018 in München (Philharmonie)
28.09.2018 in Berlin (Admiralspalast)
29.09.2018 in Frankfurt (Alte Oper)

Alles zum Thema:

biffy clyro

Kommentare