Symphonic Rock in Concert 2018

Symphonic Rock in Concert 2018 © Artmedia Kosta Fröhlich

Die Neue Philharmonie Frankfurt geht im Herbst 2018 erstmals mit ihrer Show Symphonic Rock in Concert auf große Deutschlandtour. Dabei kombiniert es die Sounds einer Rockband mit den Klängen eines Sinfonie-Orchesters.

Für Symphonic Rock in Concert ergänzen ein versiertes Rock-Quartett, drei Gesangssolisten und ein Background-Ensemble die Neue Philharmonie Frankfurt.

Die Zuschauer erwartet orchestrale Neuinterpretationen von Klassikern wie "Bohemian Rapsody" von Queen, "Sledgehammer" von Peter Gabriel oder "Kashmir" von Led Zeppelin. 

Ausgezeichnete Inszenierung

Die Produktion verspricht ein erstklassiges Klangerlebnis, das nicht nur mit einem umfassenden Volumen, sondern auch mit detaillierten Akzenten besticht.

Die Neue Philharmonie Frankfurt ist eine echte Größe im Musikbusiness und unterstützte bereits so prominente Musik-Acts wie Peter Gabriel und Deep Purple. Mit deren Glanzstücken will das 50-köpfige Orchester jetzt auch als Headliner die Zuschauer mitreißen. 

Symphonic Rock in Concert 2018