Body Count feat. Ice-T

Body Count feat. Ice-T © Live Nation Germany

Mit ihrem sechsten Album "Bloodlust" sind Body Count feat. Ice-T in zahlreichen Städten live zu erleben, unter anderem auch in Hamburg und Esch Alzette. Aufgrund der großen Nachfrage haben die Legenden jetzt einen Zusatztermin angekündigt.

Mit der einzigartigen Mischung von Hip-Hop, Hardcore, Punk und Metal machten Body Count rund um den Rapper Ice-T erstmals in den 90er auf sich aufmerksam. Ihre einzige Show in Deutschland war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft und auch für das Konzert in Luxemburg sind momentan keine Karten mehr verfügbar. 

Zwei Shows mit einer Klappe

Jetzt haben Body Count feat. Ice-T ein Zusatzkonzert in Deutschland angekündigt, das ebenfalls am selben Abend in der Grossen Freiheit 36 in Hamburg stattfinden wird. Zwei Shows an einem Abend, das macht der US-amerikanischen Band so schnell keiner nach. 

Ein Auf und Ab 

Das Debütalbum der Band "Body Count" gilt als Vorreiter des Crossover-Genres. Die weiteren Alben der gefeierten Formation konnten allerdings nicht an den internationalen Erfolg des Debüts anknüpfen. Nach mehreren Todesfällen innerhalb der Band schien sich die Karriere von Body Count schließlich ihrem Ende zuzuneigen. 

Mit der Veröffentlichung zwei neuer Alben ging es für die US-Amerikaner allerdings wieder bergauf. Das neueste Werk "Bloodlust" machte im letzten Jahr schließlich alle Bedenken gegenüber dieser einflussreichen Gruppe zunichte. Die Platte überzeugt mit cleveren Feinheiten und authentischen Texten. 

Body Count feat. Ice-T wollen jetzt auch live zeigen, dass sie wieder zurück sind. Und das unerbittlicher denn je. 

Body Count feat. Ice-T live 2018 

Alles zum Thema:

body count feat. ice-t

Kommentare