Jason Derulo 2018

Jason Derulo 2018 © Neuland Concerts

Der gefeierte R&B-Star Jason Derulo verschiebt seine "777 World Tour". Davon betroffen sind auch die Deutschlandkonzerte, die jetzt im Oktober stattfinden. Grund dafür sind anhaltende Arbeiten an seinem neuen Album.

Mit unzähligen Nummer 1-Hits und vier äußerst erfolgreichen Alben ist Jason Derulo zur Zeit einer der größten Stars der R&B-Szene.

In Arbeit

Fans müssen sich jetzt allerdings etwas länger auf die Konzerte des Sängers freuen. Aufgrund der andauernden Produktion des neuen Albums kann der geplante Tourstart leider nicht eingehalten werden. 

Alle Konzerte in Deutschland sind von dieser Terminänderung betroffen, allerdings behalten alle bereits erworbenen Tickets ihre Gültigkeit. Alternativ können die Karten zudem an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. 

Eine gute Nachricht gibt es allerdings bei diesem ganzen Wirrwarr. Wegen des neuen Tourplans ist ein weiteres Jason Derulo Konzert im Rahmen seiner Deutschland-Tournee möglich. Dieses wird im UFO des Velodroms in Berlin stattfinden. 

Jason Derulo live 2018 

03.10.2018 in Oberhausen (König-Pilsener-Arena)
07.10.2018 in Frankfurt (Festhalle) 
09.10.2018 in Hamburg (Barcalycard Arena)
10.10.2018 in Stuttgart (Porsche-Arena) 
11.10.2018 in Zürich-Oerlikon (Hallenstadion)
21.10.2018 in München (Olympiahalle) 
22.10.2018 in Linz (TipsArena)
23.10.2018 in Berlin (UFO im Velodrom)


 

Alles zum Thema:

jason derulo