RIN (live in Karlsruhe, 2017) Fotostrecke starten

RIN (live in Karlsruhe, 2017) © Beatrix Mutschler

Nach seiner ausverkauften Tour 2017 macht Rapper RIN mit seinem Debüt "Eros" auch 2018 erneut in sieben deutschen Stästen halt. Für einige Shows sind bereits jetzt keine Tickets mehr verfügbar.

Bietigheim-Bissingen kann man wohl zurecht als neuen Hip-Hop-Hotspot bezeichnen: RIN und Bausa machen der Szene vor, wie moderner Hip-Hop klingen muss: Eine leicht erotisierende, Auto-tune-verzerrte Stimme, dazu schleppende Trap-Beats und Texte, die den Teenies aus der Seele sprechen: "Ich esse Butter Chicken, Bitch, ich kann jetzt kochen."

Nachfrage ungebremst hoch

RIN, der kürzlich eine 1Live-Krone für das beste Album des Jahres 2017 abgestaubt hat, beehrt seine Fans nach seiner letzten ausverkauften Tour auch im Jahr 2018: Sieben Städte in Deutschland und ein Konzert in der Schweiz stehen im April auf dem Tourneeplan, in Hamburg und Berlin spielt er sogar jeweils zwei Shows. In der Elbmetropole sind bereits alle Tickets vergriffen, ebenso für das Konzert in München.

Rin live 2018

Alles zum Thema:

rin

Kommentare