Carmen La Cubana

Carmen La Cubana © Johan Persson

Carmen La Cubana kommt von Juli bis November 2018 nach erfolgreicher Weltpremiere nach Deutschland, England und die Schweiz. Die kubanische Neuinterpretation des Klassikers wird in Berlin, Frankfurt, Köln, Leipzig, München und Zürich aufgeführt.

Christopher Renshaw und Alex Lacamoire, die Regisseure des Musicals, verlegen die Handlung des Opernklassikers unter dem Namen Carmen La Cubana in das vorrevolutionäre Kuba.

Die provokante Portagonistin ebenso wie die Melodien George Bizets erscheinen vertraut, neu ist die Variation mit Big-Band und das auf karibisches Flair ausgerichtete Bühnenbild, das von einer ländlichen Zigarrenfabrik bis zu den verwinkelten Straßen Havanas einiges bereit hält.

Überwältigende Rezeption

"Leidenschaftliche Liebe, Salsa und Revolution! Was für ein Geschenk an jeden Regisseur!", so Christopher Renshaw.

Auch das Publikum erschien bisher ziemlich begeistert dieser Mischung: Die Weltpremiere und folgenden Auftritte im Théâtre du Châtelet in Paris zogen ein überschwängliches, positives Medienecho mit sich und wurden von Kritikern gelobt. 

Carmen La Cubana live 2018

Alles zum Thema:

carmen la cubana