Walk Off The Earth (2017)

Walk Off The Earth (2017) © Trinity Music

Die fünf Kanadier reißen mit ihren einzigartigen Cover-Versionen alle vom Hocker. Im Frühjahr kommen sie im Rahmen ihrer ausgedehnten Tour nach Berlin, München, Hamburg und Köln.

Das Covern hat in der Musikindustrie schon beinahe etwas traditionelles. Walk Off The Earth verstehen es wie niemand zweites, diese Tradition fortzuführen. Mit ihrem Cover von Gotye's ''Somebody that I used to know'' erreichte die Band Kult-Status auf Youtube. Die folgenden Cover, wie ''Rude'' von Magic! oder Adeles ''Hello'' begeisterten immer mehr von dem Konzept der Kanadier.

Zwischen Theremin und Trompete 

Die fünf Musiker setzen bei der Verarbeitung anderer Musikstücke auf einen regen Wechsel zwischen etablierten und ausgefallenen Instrumenten, wie der Ukulele und einer Loop Station. 

Mit ihrem neu veröffentlichen Song aus eigener Feder, ''Nomad",zeigen sie allerdings auch Kreativität und Eigeninitiative. Gianni ''Luminati'' Nicassio, Sarah Blackwood, Ryan Marshall, Mike ''Beard Guy'' Taylor und Joel Cassady bieten als versierte Musiker eine großartige Besetzung.

Ihre abgerundeten Harmonien und die packenden Beats wollen Walk off the Earth jetzt erneut live präsentieren. Wie erwartet ist die Nachfrage bereits jetzt riesig. Das Konzert in Hamburg ist schon ausverkauft, für Müchen und Köln werden die Tickets ebenfalls knapp.

Walk off the Earth live 2018 

Alles zum Thema:

walk off the earth

Kommentare