Lena Fotostrecke starten

Lena © Peter Rieger

In einer Videobotschaft auf Youtube sagte Lena Meyer-Landrut, die Veröffentlichung ihres Albums und die zugehörige Tour im Februar 2018 ab. Stattdessen sollen die Konzerte im Herbst 2018 nachgeholt werden.

Eigentlich war Lena bereits seit einem Jahr mit der Produktion eines neuen Albums beschäftigt, als sie sich entschloss, eine Schaffenspause einzulegen.

"Ich hatte das Gefühl, dass das, was ich bis zu diesem Zeitpunkt gemacht habe, einfach nicht richtig ist", erklärte Lena in einem persönlichen Video. Daher wird man nicht nur auf ihr neues Album, sondern auch auf die Konzerte 2018 etwas länger warten müssen.

Ersatztermine im Herbst 2018

Obwohl die Sängerin von sich behauptet, eine kreative Pause zu brauchen und nur Musik machen zu wollen, "die ehrlich ist", will sie ihre für Dezember 2017 geplanten Auftritte wahrnehmen.

Die Ersatztermine für 2018 stehen bereits fest, sogar zwei zusätzliche Konzerte wurden angekündigt. Alle Tickets, die für die Konzerte im Februar gekauft wurden, sind für die Termine im Herbst gültig oder können an den entsprechenden Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Lena live 2018

Alles zum Thema:

lena

Kommentare