Pur (2017) Fotostrecke starten

Pur (2017) © Ralph Larmann

PUR gehen 2018 wieder auf Arena-Tour und haben nicht nur ihre Mittelbühne dabei, sondern auch ein neues Album, über das allerdings bislang nichts weiteres bekannt ist.

Leidenschaftliche Fans, leidenschaftliche Verächter: so kann man die Reaktionen auf PUR zusammenfassen. Was für die einen der Mitsing-Soundtrack ihres Lebens ist, betrachten andere als Gipfel der Kleingeistigkeit und Spießigkeit. 

Einerseits, andererseits

Die Wahrheit liegt wie meistens irgendwo in der Mitte: Ja, alle Vorwürfe gegen die Band sind 100% richtig, wie sich immer dann zeigt, wenn ein Medium es wagt, sich kritisch über die Band zu äußern

Auf der anderen Seite besitzen Hartmut Engler und Kollegen ein Händchen für eingängige Mitsing-Melodien, die wie geschaffen für die breite Masse sind. Darüber hinaus halten sie ihre Band jetzt schon in der vierten Dekade am Leben, was fraglos keine kleine Leistung darstellt. 

Im großen Stil

Egal, wie man zur Band steht, die Band tourt ab Ende 2018 durch die größten Arenen, die das Land zu bieten hat. Da sie dabei wieder ihre Mittelbühne dabei haben, werden sicher an manchen Orten Besucherrekorde gebrochen. Los geht es am 30. November 2018 in der SAP Arena in Mannheim.

Außerdem erscheint bis dahin ein neues Album, über das es allerdings bislang gar nichts zu vermelden gibt: keine Songs, keine Tracklist, kein Erscheinungsdatum. Man wird sehen.

PUR live 2018

Alles zum Thema:

pur

Kommentare