Harry Styles (2017)

Harry Styles (2017) © Live Nation Germany

Harry Styles hat Zusatzkonzerte in Mannheim, Oberhausen, Hamburg und München bekannt gegeben. Diese werden im Frühling 2018 stattfinden. Im Herbst 2017 ist er in Berlin und München zu sehen.

Bekannt wurde der junge Brite Harry Styles durch seinen gigantischen Erfolg mit der Boy-Band One Direction. 2015 legten sie eine Pause ein, die es Styles ermöglichte, an seinem eigenen Album zu arbeiten.

Debüt als Solo-Künstler

Sein selbstbetitelte Album wurde am 12.Mai diesen Jahres veröffentlicht. Als Songwriter schreibt er nicht nur Songs für andere Künstler, sondern hat auch an jedem Song seines Debütalbum mitgewirkt. Die erste Single war mit "Sign Of The Times" bereits ein großer Hit. 

Im Rahmen seiner großen Welttour kommt Harry Styles im Herbst 2017 auf zwei Stops nach Berlin und Köln. Beide dieser Konzerte sind bereits ausverkauft.

Nun wurden jedoch vier Zusatzkonzerte bekannt gegeben. Wer ihn gerne live erleben würde, kann dies im Frühling 2018 in Mannheim, Oberhausen, Hamburg und München tun. 

Harry Styles live 2018

Alles zum Thema:

harry styles

Kommentare