Paramore (2017)

Paramore (2017) © Live Nation Germany

Das letzte Album liegt mittlerweile vier Jahre zurück. 2017 sind Paramore als Trio endlich wieder zurück auf der Bildfläche und gehen mit ihrem fünften Album auf Tour.

Paramore haben sich ganz schön lange Zeit gelassen,seinen Fans neues Material zu präsentieren. Jetzt ist klar: Ihr fünftes Album "After Laughter" wird am 12. Mai 2017 veröffentlicht. Die erste Single "Hard Times" gibt es auch schon als kleinen Vorgeschmack zu sehen und zu hören. 

Weniger laut und wütend als gewohnt klingt die erste Singen, was beim ersten Hören durchaus gewöhnungsbedürftig wirkt. Das dazugehörige Video ist aber bunt und knallig und auf alle Fälle unterhaltsam. Das soll nicht bedeuten, dass das ganze Album soft und poppig oder sogar an den Mainstream angepasst ist. Wir dürfen gespannt sein, was die Punkrocker um Sängerin Hayley Williams sonst noch in petto haben.   

Neustart

Mit besagtem neuem Album gehen Paramore dieses Jahr auf große Tournee. Mit der "Tour One" scheinen große Dinge ihren Anfang zu nehmen. Auch die deutschen Fans dürfen sich freuen, da auch hierzulande drei Konzerte angesagt wurden.

Den Anfang machen Paramore am 24. Juni im Palladium in Köln. Als nächstes treten sie am 2. Juli im Berliner Admiralspalast auf. Ihre letzte Show findet direkt am Folgetag, dem 3. Juli, statt, und zwar im Stadtpark in Hamburg. Der allgemeine Vorverkauf startet am Freitag, den 28. April.

Paramore live 2017

24.06.17 Köln (Palladium)

02.07.17 Berlin (Admiralspalast) 

03.07.17 Hamburg (Stadtpark)

Alles zum Thema:

paramore

Kommentare