Adele (Pressebild 2015)

Adele (Pressebild 2015) © MLK

Am 15. Oktober 2021 veröffentlicht Adele ihren neuen Song "Easy on Me". Die Single ist der Vorbote ihres neuen Albums "30", das am 19. November 2021 erscheint.

Neue Single, neues Album – mit "30" meldet sich Adele im November 2021 nach sechsjähriger Pause zurück.  Doch trotz der Ankündigung sind die Fans der weltbekannten Britin betrübt, denn es sieht so aus, als wäre für die nächste Zeit erst einmal keine Welttournee geplant. 

Lampenfieber und Reisestress

Bereits bei einem Konzert in Neuseeland im Jahr 2017 warnte Adele davor, dass es sich um ihre letzte Tour handeln könnte: "Auf Tournee zu gehen ist nichts, was ich gut kann - Applaus macht mich verletzlich", sagte sie damals ihrem Publikum.

Neben Lampenfieber und Reisestress, unter dem Adele mehrmals betonte zu leiden sprechen auch einige andere Faktoren gegen eine weltweite Tournee. Angeblich möchte die britische Soulsängerin eine ganze Reihe von Auftritten in Las Vegas absolvieren, unter der Voraussetzung, dass bis dahin die Corona-Einschränkungen in den USA aufgehoben oder zumindest gelockert werden.

Luktratives Geschäft

Laut Billboard bestehe die Sängerin darüber hinaus darauf während der Dauer ihrer Veranstaltungsreihe in der Stadt der Sünden weiterhin in ihrem Zuhause in Los Angeles leben zu können und mit einem Privatjet, der sie innerhalb 40 Minuten zu bestimmten Orten befördern könnte, zu den Events zu gelangen. 

Dies könnte Adele einen ziemlich guten Deal einheizen, von dem vor ihr bereits andere internationale Größen wie Lady Gaga, Celine Dion und Elton John profitieren konnten. Angeblich kommen als Veranstaltungsort nur noch das Park Theater im MGM und das Colosseum im Caesars Palace in Frage, die beide von Live Nation betrieben werden und eine Kapazität von etwa 7.000 Zuschauerplätzen besitzen.

Mit diesem Vorhaben könnte die Sängerin nicht nur dem ständigen Reisestress aus dem Weg gehen, es wäre ihr außerdem möglich im Fall einer Verschlechterung der Corona-Situation rechtzeitig darauf reagieren zu können. 

Neues Album zum Trost

Für die Fans von Adele wird der Plan trotzdessen nicht besonders erfreulich sein. Somit bleibt ihnen nur übrig sich an ihrer neuen Single "Easy on Me" und dem bald erscheinenden neuen Album zu erfreuen von dem die Sängerin selbst sagt, dass sie bereits vor drei Jahren mit den Arbeiten dafür angefangen hat. Außerdem betont sie, dass die Platte dabei ihr "Ride or Die" während der schwersten Zeit ihres Lebens war.

Alles zum Thema:

adele