Clueso (live in der Heidelberg 2018) Fotostrecke starten

Clueso (live in der Heidelberg 2018) © Alex Schäfer

Bereits 2020 musste Clueso seine Herbsttournee um ein Jahr verschieben, nun soll sie ab Januar 2022 endgültig stattfinden. Mit dabei hat er diesmal aber sein neues Album.

Nach acht Gold- und Platinalben und zahlreichen Auftritten in den größten Städten Deutschlands, kehrt Clueso Anfang 2022 endlich wieder zurück auf die Bühne.

Passend zu seinem neuen Album kündigt der deutsche Songwriter für 2022 zahlreiche Konzerte in Deutschland, sowie in Österreich und der Schweiz an. Ein besonderes Highlight der Tournee bildet dabei wohl das Open Air-Konzert in seiner Heimatstadt Erfurt.

Heimspiel in Erfurt

Bereits in "Leider Berlin" verarbeitet Clueso seine große Heimatliebe zu Erfurt und schafft eine regelrechte Hymne für die Hauptstadt Thüringens. Fünf Jahre nach seinem letzten Heimauftritt kehrt er am 27. August 2022 auf den Domplatz in Erfurt zurück.

Unabhängig ob Weihnachtskonzert in der Messehalle, unangekündigt auf dem Fete de la Musique oder ganz spontan auf den Straßen der Innenstadt – Cluesos Auftritte in Erfurt sind immer etwas ganz Besonderes.

Hallen, Festivals und Open-Air

Aber auch wer nicht nach Erfurt fahren kann, erhält 2022 bei seiner Hallentour in weiteren Städten die Gelegenheit der wohlklingenden Stimme des Musikers zu lauschen.

Außerdem wird Clueso im Sommer 2022 auf zahlreichen Open Air-Festivals auftreten, wie beim Open Flair Festival in Eschwege, beim Deichbrand Festival in Cuxhaven und beim Highfield Festival.

Mit neuer Musik im Gepäck

Mit den Hits "Flugmodus" oder "Willkommen zurück" eroberte Clueso jüngst die Herzen seiner Fans. Mit "37 Grad im Paradies" folgt nun eine weitere Single des neuen Albums mit dem wenig originellen Titel "ALBUM", das am 1. Oktober 2021 erscheinen wird.

Clueso live 2022

Alles zum Thema:

clueso