Alice Cooper (live in Mannheim 2019) Fotostrecke starten

Alice Cooper (live in Mannheim 2019) © Torsten Reitz

Schock-Rocker Alice Cooper geht 2022 auf Tour und macht Halt in drei deutschen Städten. Mit im Gepäck hat er sein aktuelles Album "Detroit Stories".

Mit "Detroit Stories" erreichte Alice Cooper Platz 1 der deutschen Albumcharts und erntete überwiegend positive Kritiken. Nun möchte er die Ode an seine Heimatstadt auch live präsentieren.

In der Stadthalle Zwickau, der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle und in der Jahrhunderthalle Frankfurt können sich Fans von Cooper im Juni 2022 darüber hinaus auch auf Hits wie "School's Out", "I'm Eighteen" oder "Poison" freuen.

Musikalische Unterstützung

Dafür wird die Rock-Legende unter anderem von Michael Monroe, dem Ex-Sänger der Hanoi Rocks und seiner Band begleitet. Diese will ihr Können abermals in der klassischen Konstellation mit Nita Strauss, Chuck Garric, Ryan Roxie und Tommy Hendriksen sowie Glen Sobel unter Beweis stellen.

Darüber hinaus feiert die "erste Ikone des Hair-Metal" bei Tourstart am 17. Juni ihren 60. Geburtstag. Zu diesem Anlass können Liebhaber der harten Musikrichtung ein garantiertes Spektakel der Superlative erwarten.

Der Vorverkauf startet am Freitag, den 17. September 2021.

Alice Cooper live 2022

17.06.2022 in Zwickau, Stadthalle
21.06.2022 in Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
22.06.2022 in Frankfurt, Jahrhunderhalle

Alles zum Thema:

alice cooper

Das könnte Sie auch interessieren