Powerwolf (live beim Wacken Open Air 2019) Fotostrecke starten

Powerwolf (live beim Wacken Open Air 2019) © Natalie Laube

Die Metalband Powerwolf verschiebt ihre 'Wolfsnächte'-Europatour aufgrund der Pandemie-Umstände auf den November und Dezember 2022. Außerdem stehen die Support-Acts für die Tour fest.

Powerwolf planen Ende 2022 durch Deutschland, Tschechien, Polen, Ungarn, Österreich, die Schweiz, Spanien, Italien, UK, die Niederlande und Belgien zu touren. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit für die Termine im Jahr 2022.

Für die neuen Konzerttermine im Spätjahr 2022 hat die Band jetzt Dragonforce und Warkings als Support-Acts bekanntgegeben. Zu den kommenden Auftritten sagen Powerwolf: 

"Aber lasst uns auf bessere Zeiten konzentrieren: Wir freuen uns, mit DRAGONFORCE und WARKINGS zwei großartige Bands für die Tour nächstes Jahr ankündigen zu können! Gemeinsam werden wir die heilige Heavy Metal-Messe wilder denn je feiern!"

Termine 

11.11.2022 DE in Berlin (Velodrom)
12.11.2022 DE in München (Zenith)
17.11.2022 AT in Wien (Gasometer)
18.11.2022 DE in Stuttgart  (Schleyerhalle)
19.11.2022 CH in Zürich (Samsung Hall)
25.11.2022 DE in Frankfurt (Jahrhunderthalle)
26.11.2022 DE in Oberhausen  (König Pilsener Arena)
02.12.2022 DE in Hamburg (Sporthalle)
03.12.2022 DE in Saarbrücken (Saarlandhalle)
 

Alles zum Thema:

powerwolf

Das könnte Sie auch interessieren