Tash Sultana (2021)

Tash Sultana (2021) © Dara Munnis

Es ist keine Überraschung: Die Tour von Tash Sultana wird infolge der Coronavirus-Pandemie abgesagt und 2022 nachgeholt. Aber es gibt auch eine positive Nachricht.

Nachdem die Tour bereits vom Herbst 2020 auf den Spätsommer 2021 verschoben wurde, muss Tash Sultana ihre Show erneut auf das Jahr 2022 verlegen. Grund hierfür sind die Auftrittsbeschränkungen, aber auch die Schwierigkeiten internationaler Tourneen oder Reisen.

Die Hallenkonzerte in Köln und München finden nun im März 2022 statt, während die Open Air-Konzerte in Berlin, Wiesbaden und Dresden für September 2022 angesetzt sind. Darüber hinaus wurde ein weiteres Konzert in Köln bestätigt, das vor dem ursprünglich geplanten Auftritt stattfindet.

Rasanter Aufstieg

Tash Sultana erlebte in jüngster Zeit einen rasanten Aufstieg. Innerhalb von drei Jahren gelang es der Australierin aus Melbourne die größten Hallen auf der ganzen Welt zu füllen.

Bei den Konzerten des Jahres 2022 wird es spannend zu erleben, wie die Songs des 2021 erschienenen Albums "Terra Firma" funktionieren, da Tash Sultana diese bislang kaum live spielen konnte.

Tash Sultana live 2022

Alles zum Thema:

tash sultana

Das könnte Sie auch interessieren