Simply Red (live in Hamburg, 2016) Fotostrecke starten

Simply Red (live in Hamburg, 2016) © Falk Simon

Simply Red haben ihre für November 2021 geplante Europa-Tour um ein Jahr verschoben. Darunter fallen auch die Konzerte in Deutschland und in Zürich. Die Tour musste bereits im Herbst 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt und auf 2021 verschoben werden.

Aufgrund der anhaltenden behördlichen Verbote für Großveranstaltungen kehren Simply Red nun erst im November 2022 für elf Arena-Konzerte nach Deutschland und Zürich zurück.

Zuletzt war die britische Band um Leadsinger Mick Hucknall im Sommer 2016 live in Deutschland zu sehen.

Neue Hits und Klassiker

Bei der "Blue Eyed Soul Tour" werden Simply Red neben neuen Songs auch Klassiker wie "Stars", "Holding Back The Years", "Fairground" oder auch "Money‘s Too Tight (To Mention)" auf die Bühne bringen.

Sämtliche im Vorverkauf erworbene Tickets oder bereits erhaltene Freikarten behalten für die Nachholtermine ihre Gültigkeit.

Simply Red live 2022

Alles zum Thema:

simply red

Das könnte Sie auch interessieren