Taubertal-Festival

Taubertal-Festival © KARO - Konzertagentur Rothenburg

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird das 25. Taubertal-Festival nicht wie geplant im August 2021 stattfinden. Stattdessen wird das Festival nun vom 11. bis zum 14. August 2022 nachgeholt.

Da laut den Veranstaltern selbst das ausgeklügeltste Hygienekonzept nicht für die gewünschte Sicherheit sorgen würde, die für ein unbeschwertes Festivalwochenende nötig ist, wird die Jubiläumsausgabe des Taubertal Festivals nun um ein weiteres Jahr verschoben.

Neuer Anlauf 2022

Die gute Nachricht ist jedoch, dass so gut wie alle gebuchten Bands auch im Sommer 2022 mit am Start sind.

Schon gekaufte Tickets behalten natürlich weiterhin ihre Gültigkeit und auch der auch der Vorverkauf geht ungebremst weiter. Für alle die ihr Ticket dennoch zurückgeben wollen, wird in Kürze eine gesonderte E-Mail direkt an alle Ticketkäufer gesendet.

Taubertal-Festival City Limits

Obwohl das reguläre Taubertal-Festival in diesem Jahr nicht stattfindet, wird es dennoch auch im Sommer 2021 Open-Air-Shows im Taubertal geben.

Unter dem Namen "Taubertal-Festival City Limits" wird vom 13. bis zum 19. August 2021 täglich eine Show direkt an der berühmten Rothenburger Stadtmauer stattfinden.

Die Konzertbedingungen sowie das Hygienekonzept werden auf das im August herrschende Infektionsgeschehen und die damit einhergehenden Corona-Auflagen abgestimmt.

Nähere Infos zu Programm und Vorverkaufsstart wird der Veranstalter in Kürze bekanntgeben.

Alles zu den Themen:

taubertal festival coronakrise

Das könnte Sie auch interessieren