Beth Hart (2021) Fotostrecke starten

Beth Hart (2021) © Greg Watermann

Beth Hart verschiebt ihre Tour zum Album "War in my Mind" erneut. Unter dem neuem Namen soll die "Thankful Tour" nun 2022 stattfinden.

Die Tour, die ursprünglich schon 2020 hätte stattfinden sollen, führt Beth Hart im Juli sowie im November 2022 für insgesamt 15 Konzerte nach Deutschland.

Ihr erstes Deutschland-Konzert wird am 24. Juli im Kur Park Wiesbaden stattfinden. Nach einer kleinen Tour-Pause gegen Ende des Sommers, geht es dann am 12. November in Trier weiter.

Auseinandersetzung mit der Vergangenheit

Im September 2019 veröffentlichte die US-amerikanische Blues- und Rocksängerin ihr neues Album "War in my Mind", das sogleich die Top-10 der deutschen Album-Charts erreichte.

2022 kann die die 49-jährige Sängerin nun endlich ihren Fans die neuen Songs präsentieren.

Auf dem sehr persönlichen Album versucht Hart ihre schwierige Vergangenheit zu verarbeiten und stellt sich ihrer dunklen Seite:

"Mehr als bei jedem anderen Album, das ich bisher gemacht habe, bin ich auf diesen Songs ganz ich selbst gewesen. Mein innerer Heilungsprozess hat sehr lange gedauert, doch inzwischen fühle ich mich mit meiner dunklen Seite, meiner Verrücktheit und den Dingen, für die ich mich so lange schämte, sehr wohl."

Beth Hart live 2022

Alles zum Thema:

beth hart

Das könnte Sie auch interessieren