Johannes Oerding (live in Frankfurt 2017) Fotostrecke starten

Johannes Oerding (live in Frankfurt 2017) © Torsten Reitz

Nachdem sowohl seine Hallen-als auch Open Air-Tour erst kürzlich auf 2022 verschoben werden musste, soll 2021 nicht ganz auf Konzerte verzichtet werden. Mit den "Lagerfeuer Acoustics" finden im Sommer 18 coronakonforme Konzerte statt.

Im vergangenen Sommer begeisterte Johannes Oerding Hamburger Fans mit ganzen 15 Lagerfeuer Acoustic Shows, nun geht der Singer- Songwriter mit der beliebten Konzertreihe 2021 auf große Deutschland-Tour.

"Trotzdem live spielen"

In 15 Städten wird Johannes Oerding im Juni, Juli, August und September unter Einhaltung der geltenden Corona-Bestimmungen von Bund und Ländern Akustik-Konzerte spielen. Denn gänzlich auf Konzerte verzichten kann und will auch er nicht.

"Wir hoffen, dass wir trotzdem live spielen. Wir brauchen das genauso wie ihr. Haltet durch. Wir sehen uns dieses Jahr noch. Versprochen", hieß es im Instagram-Post, in dem die Verlegung der Open Airs bekannt gegeben wurde.

Gehaltenes Versprechen

Mit den nun angekündigten Lagerfeuer Acoustics hält Johannes Oerding das gegebene Versprechen nun ein. Fans dürfen sich auf Songs in einem ganz besonderen Akustik-Gewand freuen.

Doch es heißt schnell sein: im vergangenen Jahr waren die Tickets für alle Lagerfeuer Acoustics Shows in Hamburg bereits nach kürzester Zeit vergriffen.

Johannes Oerding live 2021

Alles zum Thema:

johannes oerding

Das könnte Sie auch interessieren