Bausa (2020) Fotostrecke starten

Bausa (2020) © Chimperator

Aufgrund der Corona-Pandemie hängen aktuelle viele Tourneen in der Schwebe. Auch Bausa wollte im Frühjahr diesen Jahres mit seinem jüngst erschienen Album "100 Pro" auf Tour gehen, doch nun hat er diese komplett abgesagt.

Aufgrund der anhaltenden Beschränkungen und der hohen Infektionszahlen sei nicht klar, wann Konzerte und Veranstaltungen dieser Größe wieder stattfinden können.

Weitere Verlegungen der Tour seien aktuell nicht realisierbar, heißt es auf dem Instagram-Kanal von Chimperator Live, der Booking-Agentur von Bausa. Eine ersatzlose Absage der Termine sei deshalb die momentan sinnvollste Entscheidung.

Ticketrückgabe gegen Erstattung

Tickets können gegen Erstattung des Kaufpreises dort zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden. Infos zum Rückgabeprozess erfolgen per Mail der Vorverkaufsstellen.

Selbstständige Kontaktaufnahme bezüglich der Ticketrückgabe ist auch möglich.

Neue Tour

"Sobald wieder absehbar ist, wann Konzerte unter normalen Bedingungen stattfinden können, werden die Planungen zur Bausa-Tour wieder in Angriff genommen", heißt es von Chimperator Live.

Bausa selbst hat sich bis jetzt nur in seiner Instagram-Story kurz zur Tour-Absage geäußert, indem er den Beitrag von Chimperator Live geteilt hatte.

Alles zum Thema:

bausa

Das könnte Sie auch interessieren