Doro (live in Frankfurt 2018) Fotostrecke starten

Doro (live in Frankfurt 2018) © Torsten Reitz

2021/2022 geht es für Doro hoffentlich wieder auf Tour: Neben 43 Konzerten in Europa (25 davon allein in Deutschland) sind auch sechs Shows in Südamerika geplant.

2018 veröffentlichte Doro mit "Forever Warriors, Forever United" ihr 20. Studio-Album und erreichte damit die Top 10 der Albumcharts in mehreren europäischen Ländern. Auch in den USA ist sie keine Unbekannte.

Darüber hinaus begeistert die "Queen of Metal" ihre Fans bereits seit über 35 Jahren auf den größten Bühnen, die die Rock- und Metal-Welt zu bieten hat.

Neue Nachholtermine für 2022

Pandemiebedingt musste die Tour der deutschen "Queen of Metal" bereits von Herbst 2020 auf Frühjahr 2021 verschoben werden. Doch auch einige der verschobenen Termine können nicht wie geplant durchgeführt werden.

Die neuen Nachholtermine der Tour sollen nun im Frühjahr 2022 im Anschluss an die Terminen im Sommer und Herbst 2021 stattfinden.

"Starke Texte und schöne Melodien"

Fans können gespannt sein, was sie auf der "Forever Warriors, Forever United"-Tour neben dem aktuellen Album noch erwarten wird.

In einem exklusiven Interview für Backstage PRO erklärte Doro, dass jetzt der perfekte Zeitpunkt sei, um an neuen Songs und Projekten zu arbeiten: "[...] Man sollte die Zeit nutzen, um sich selbst weiter zu entwickeln und einige Techniken verfeinert. Wenn es dann endlich wieder mit den Konzerten losgeht, ist man umso besser vorbereitet. Jetzt ist die Zeit, um sich ins stille Kämmerlein zurück zu ziehen und starke Texte und schöne Melodien zu schreiben." Vielleicht bekommen Fans auf Tour ja schon eine Kostprobe davon zu hören.

Eines ist jedenfalls sicher: Langweilig wird es mit der deutschen "Queen of Metal" ganz bestimmt nicht.

Doro live 2021/22

Alles zum Thema:

doro

Das könnte Sie auch interessieren