Celine Dion (2020) Fotostrecke starten

Celine Dion (2020) © Denise Truscello

Fünf verschiedene deutsche Städte wollte Céline Dion im Frühsommer 2021 besuchen, nun muss sie ihre Tourpläne aufgrund der Corona-Pandemie noch einmal ändern. Startschuss für ihre neuen Deutschlandkonzerte ist der 12. Juni 2022.

Es war abzusehen: Céline Dion muss den ersten Teil ihrer "Courage World"-Tour aufgrund der aktuellen Entwicklungen um die Corona-Pandemie ein weiteres Mal verschieben.

Deutschlandtour beginnt in Mannheim

Eigentlich wollte Dion schon im Frühsommer 2021 nach Deutschland kommen. Dafür standen Konzerte in München, Berlin, Hamburg, Köln und Mannheim auf dem Programm, die bereits als Ersatz für die ausgefallenen Termine 2020 galten. 

Nun begegnet die Künstlerin ihren deutschen Anhängern zum ersten Mal am 12. Juni 2022 in der SAP Arena in Mannheim wieder. Das letzte Konzert findet am 3. Juli 2022 in der Olympiahalle in München statt.

Vorfreude überwiegt

Celine Dion erklärt, dass ihre Hoffnung auf das Jahr 2021 sehr groß war, allerdings haben die Sicherheit und Gesundheit ihrer Konzertbesucher für sie Vorrang.

Sie glaubt fest daran, dass ihre Shows im Jahr 2022 dank der Impfungen sicher stattfinden werden und könne es kaum erwarten, wieder auf der Bühne zu stehen.

Ticketregelungen

Alle für die ursprünglichen Konzertdaten im Jahr 2020 erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Shows.

Tickets, die nach dem 8. März 2020 gekauft wurden, können wie gewohnt umgetauscht und erstattet werden, sofern Ticketbesitzer den neuen Termin nicht wahrnehmen können.

Ticketinhaber, die ihre Karte bereits vor dem 8. März 2020 erworben haben, erhalten bei Rückgabe der Karten einen Gutschein.

Céline Dion live 2022

Alles zum Thema:

celine dion

Das könnte Sie auch interessieren