Die Rapper der Antilopen Gang 2021. Fotostrecke starten

Die Rapper der Antilopen Gang 2021. © Katja Ruge

Die Antilopen Gang beginnt ihre "Aufbruch Aufbruch"-Tour erst im Januar 2022, dafür wurde sie um zehn Konzerte erweitert. Außerdem spielt die Gang im März 2021 eine pandemiegerechte Show in Bremen.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Beschränkungen muss nun auch die Antilopen Gang ihre Tour auf 2022 verlegen. 

Aufbruch Aufbruch

Bereits 2020 kündigte die deutsche Hip-Hop-Band die Verschiebung ihrer „Abbruch Abbruch“-Tour an und nannte sie für 2021 ironischerweise in "Aufbruch Aufbruch" um – ein Titel, der Hoffnung spenden und Optimismus ausstrahlen sollte.

Nun müssen sich Fans erneut in Geduld üben, denn die neuen Konzerte werden erst Anfang 2022 stattfinden können.

Noch besser in 2022 

Doch die Rapper versuchen die Angelegenheit positiv zu sehen: „Dann greifen wir eben 2022 wieder an. Wir haben nun ein weiteres Jahr Zeit, unsere Entertainment- und Nahkampffähigkeiten zu perfektionieren und blicken siegessicher nach vorn.“

Und es ergibt sich sogar noch ein Vorteil aus der Situation: Aufgrund der hohen Nachfrage ergänzt die Antilopen-Gang ihre "Aufbruch Aufbruch"-Tour um zehn weitere Live-Shows. 

Pandemiegerechtes Konzert im Stream

Fans, die nicht bis 2022 warten wollen, haben die Möglichkeit, ein Konzert der Gang am 26. März 2021 im Club 100 in Bremen zu besuchen.

Dies wird natürlich unter pandemiegerechten Bedingungen stattfinden. Alle diejenigen, die nicht dabei sein können, haben die Gelegenheit, das Konzert im Stream zu verfolgen.

Antilopen Gang live 2022

Alles zum Thema:

antilopen gang

Das könnte Sie auch interessieren