Sunrise Avenue (live in Frankfurt 2018) Fotostrecke starten

Sunrise Avenue (live in Frankfurt 2018) © Rudi Brand

Die Abschiedstour der finnischen Rockband Sunrise Avenue muss aufgrund der Corona-Pandemie in den Oktober 2021 verschoben werden. Bereits gekaufte Tickets sind auch für die Ersatztermine gültig.

Fans der finnischen Rockband Sunrise Avenue müssen sich noch ein paar Monate gedulden: Die "Thank You For Everything"-Tour wird aufgrund der aktuellen Lage um die Corona-Pandemie erst im Oktober 2021 beginnen.

Ursprünglich sollte der Tourstart bereits im April 2021 sein. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine.

Vorfreude bei Frontmann Samu Haber 

Frontmann Samu Haber gesteht, dass er es kaum noch erwarten könne, die Bühne gemeinsam mit seinen Bandkollegen zu rocken. "Nichts soll uns und unseren lieben Fans unsere letzte Tour nehmen."

"Ich bin so glücklich darüber, dass wir ein neues Datum für jede Show gefunden haben und ich hoffe, dass es das letzte Mal ist, dass wir so viele Vorkehrungen treffen müssen", fügt der Finne hinzu.

Rekordzahlen beim Ticketverkauf 

Die Band gab mit der Veröffentlichung ihrer Single "Thank You For Everything" im Dezember 2019 ihre Auflösung bekannt. 

Nun gehen sie im Herbst 2021 zum letzten Mal gemeinsam auf Europatour, bei der sich die Tickets in Rekordhöhe verkauft haben und Zuschauer aus unterschiedlichsten Ländern erwartet werden.  

Für die Konzerte in Hannover, Frankfurt, Berlin, Leipzig und Stuttgart sind noch Tickets erhältlich. 

Sunrise Avenue Abschiedstour 2021

Alles zum Thema:

sunrise avenue

Das könnte Sie auch interessieren