Opeth (live in Wiesbaden, 2019) Fotostrecke starten

Opeth (live in Wiesbaden, 2019) © Peter H. Bauer

Die schwedische Metalband Opeth wird 30 Jahre alt und kommt zur Feier im Herbst 2021 nach Deutschland und Österreich. Mit im Gepäck haben sie ihr aktuelles Album "In Cauda Venenum".

Die schwedische Metal-Band Opeth besteht seit 1990. Eigentlich wäre eine Jubiläumstour 2020 angestanden, aber aufgrund der Coronakrise muss sie 2021 stattfinden.

Im Herbst 2021 möchte die Band um Mastermind Mikael Åkerfeldt  dann mit ihren Fans und ihrem aktuellen Album "In Cauda Venenum" ihren Bandgeburtstag feiern. Geplant sind Konzerte in Wuppertal, Wiesbaden, Berlin und Wien.

Drei Jahrzehnte mit musikalischer Vielfalt

Die Band spielte ursprünglich Death Metal, nahm aber im Verlauf der Zeit immer mehr progressive Elemente in ihre Musik auf. Inzwischen zählt die Band zu den einflussreichsten und bekanntesten Vertretern ihres Genres. Ihr 13. Studioalbum "In Cauda Venenum" stieg in mehreren europäischen Ländern sowie den USA in den Top 10 ein. 

Das Album verbindet auf gewohnt ungewöhnliche Weise Metal mit progressiven und poppig-melodiösen Elementen. Es erschien in zwei Versionen: auf schwedisch und auf englisch. Sänger Åkerfeldt bezeichnet die schwedische Version als offiziell, man wollte die englischsprachigen Fans jedoch nicht außen vor lassen.

Opeth live 2021

Alles zum Thema:

opeth

Das könnte Sie auch interessieren