Erasure (live in Frankfurt 2018) Fotostrecke starten

Erasure (live in Frankfurt 2018) © Torsten Reitz

Erasure kommen mit ihrem am 21. August veröffentlichten Album "The Neon" im Herbst 2021 auf Tour nach Deutschland und bringen 80-er Jahre Elektro-Pop mit sich.

Das britische Synth-Pop Duo Erasure veröffentlicht am 21. August 2020 ihr 18. Studioalbum und kommt mit "The Neon" 2021 auf Deutschlandtour

Die Pop-Legenden werden im Oktober 2021 fünf Deutschlandkonzerte spielen. Ihre letzte Tour 2018 war restlos ausverkauft. Tickets gibt es ab 4.9. um 11 Uhr. 

Zurück zu den Ursprüngen

Mit "The Neon" kehren die zwei Briten zurück zu ihren musikalischen Ursprüngen. Das Album ist voll mit 80er-Jahre Elektro-Pop, mit dem Vince Clark und Andy Bell vor 35 Jahren berühmt wurden. 

Das Album wurde während der Coronakrise produziert, Vince Clark hatte sich umgeben von Synthesizern in seinen Keller zurückgezogen, während Andy Bell Melodien um die Retro-Sounds herum improvisierte.

"Andy war dieses Mal wirklich inspiriert", beobachtet Vince und erklärt weiter "unsere Musik ist immer ein Spiegelbild dessen, was wir fühlen. Er war spirituell an einem guten Platz, und ich war es auch – in unseren Köpfen waren wir genau am richtigen Ort. Das kann man hören."

Erasure live 2021

21.10.2021 Frankfurt - Jahrhunderthalle
22.10.2021 Berlin - Max-Schmeling-Halle
24.10.2021 Köln - Palladium
27.10.2021 Hamburg - Barclaycard Arena
28.10.2021 Leipzig - Quarterback Immobilien Arena

Alles zum Thema:

erasure

Das könnte Sie auch interessieren