Walking On Cars (Pressebild 2016)

Walking On Cars (Pressebild 2016) © Live Nation Germany

Die irische Band Walking On Cars kündigt das Ende der Band an und veröffentlicht zum Abschied eine letzte EP.

Wie Walking On Cars in einem Instagram-Post bekanntgaben, werden sie ab sofort getrennte Wege gehen.

Die Mitglieder der vierköpfigen Band, die in Deutschland durch ihren Song "Speeding Cars" bekannt wurde, hat nach zehn Jahren beschlossen, künfig eigene Projekte zu verfolgen. 

In ihrem Statement bedanken sie sich bei ihren Fans, ohne die sie nicht die Möglichkeit gehabt hätten, die ganze Welt mit ihrer Musik zu bereisen. Ebenfalls danken sie ihrem Management Seven7 für die Unterstützung und ihrer gesamten Crew, die tatkräftig im Hintergrund gearbeitet hat.

Eine letzte EP

Als Abschied veröffentlichte die Band am 21. August außerdem eine letzte gemeinsame EP mit dem letzten Song "(All the Drinks)", den sie jemals zusammen geschrieben haben. Die Band sagt dazu: "Es hat sich richtig angefühlt, dass der letzte Song, den wir gemeinsam geschrieben haben, der letzte Song sein soll, den wir euch geben."

"All the Drinks" ist eine letzte Hymne in der Patrick, der Leadsänger, ein Wiedersehen besingt, bei dem er alle Drinks spendieren wird. Die EP mit dem Titel "Clouds" ist überall zum Streaming erhältlich. 

Zum Abschluss erklärt die Band: "Wir lieben euch alle und können euch niemals genug für alle Erinnerungen danken, die wir geteilt haben. Slán go fóil (gälisch: Auf Wiedersehen), Pa, Paul, Sorcha und Evan xxx" 

 

Alles zum Thema:

walking on cars

Das könnte Sie auch interessieren