Enter Shikari (live auf dem Highfield Festival, 2019) Fotostrecke starten

Enter Shikari (live auf dem Highfield Festival, 2019) © Christian Grube

Die Shows der Enter Shakari Tour sind auf 2021 verschoben. Auch die bereits abgesagte Album-Release-Show in Hamburg wird 2021 nachgeholt.

Die für April geplante Album-Release-Show in Hamburg von Enter Shakari musste bereits aufgrund des Veranstaltungsverbotes abgesagt werden.

Jetzt sind auch die für Ende 2020 geplanten Hallenkonzerte abgesagt und auf 2021 veschoben. Auch die Album-Release-Show soll 2021 nachgeholt werden.

Neue Konzerttermine

Die Hallenshows sind für Mai 2021 angesetzt. Im September findet die Show in Hamburg im Rahmen des zweiten Teils der Europatour 2021 statt. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Frontmann Rou Reynolds äußert sich wie folgt zu der Tourverschiebung:

"We're gutted to have to reschedule all our shows to 2021. This means we won‘t be stepping on a stage in 2020 whatsoever. This is agonising – I'm already climbing the walls and we're only half way through!

I suppose it just means more time to work on these shows and make them extra special for when they finally come along. Ally Pally now falling on a Saturday in summer means we'll certainly be looking at ways to make that more of an 'event'.

Thank you to everyone who's bought a ticket, the response has been amazing even with everything going on, but obviously right now the main priority is everybody's wellbeing. Wishing everyone health and happiness.”

Enter Shakari live 2021

Alles zu den Themen:

enter shikari absagen coronakrise

Das könnte Sie auch interessieren