Die Orange Stage auf dem Roskilde Festival

Die Orange Stage auf dem Roskilde Festival © Flemming Bo Jensen

Das Roskilde Festival bestätigt insgesamt 32 Acts für die 50. Ausgabe der Veranstaltung. Außerdem sind Roskilde-Fans dazu eingeladen, am 4. Juli 2020 das "Roskilde Festival - do it yourself" zu feiern.

Aus dem Line-Up des Roskilde Festivals 2020 konnten bisher unter anderem Tyler, The Creator, FKA Twigs, TLC und Thom Yorke für das bereits ausverkaufte Roskilde Festival 2021 gewonnen werden. Insgesamt sind nun 32 Acts bestätigt. 

Full Festival Tickets für das Roskilde Festival 2021 sind bereits ausverkauft. Im Herbst 2020 werden letzte Tagestickets in den Verkauf gehen.

Zwei neue Namen

Das angekündigte Line-Up für das Roskilde-Festival 2021 beinhaltet auch zwei Namen, die bisher noch nicht in dem Line-Up für 2020 angekündigt waren.

Dazu zählen die norwegischen Black Metal Pioniere Mayhem, die  mit ihrem Album "Daemon" (2019) das Festival stürmen werden und der  britische Super-Produzent Floating Points, hinter dessen Künstlernamen sich der von Kritikern gefeierte Elektro-Produzent Sam Shephard verbirgt. Dieser wird auf dem Festival ein late-night Konzert spielen, das sowohl meditative als auch tanzbare Elemente enthalten wird.

Das Roskilde Festival 2020 kommt zurück

Bis die Besucher das Festivalfeeling live in der dänischen Kleinstadt Roskilde erleben können dauert es zwar noch ein Jahr, jedoch besteht dieses Jahr die Möglichkeit das Festival in den eigenen vier Wänden zu feiern.

Am Samstag, den 4. Juli 2020, welcher der letzte Tag des Festivals gewesen wäre wird das "Roskilde Festival - do it yourself" veranstaltet.

Die Veranstalter werden hier Tipps und Tricks bekannt geben, wie man sich das "Orange Feeling" nach Hause holen kann. Es werden Roskilde-typische Rezepte für ein Orange Picnic zur Verfügung gestellt, Festival-Playlists erstellt und Tipps für ein aktives und kreatives Camping-Erlebniss im eigenen Garten oder Wohnzimmer geteilt. 

Bei dem "Roskilde Festival - do it yourself" besteht wie üblich die Möglichkeit Projekte für Kinder und junge Menschen zu unterstützen. Das Non-Profit Festival spendet jedes Jahr die Gewinne an gemeinnützige Organisationen, die sich darum kümmern, Kindern und jungen Menschen eine Stimme zu geben und ihre Gemeinschaft zu stärken.

Das bisherige Line-up

Tyler, The Creator / Thom Yorke Tomorrow's Modern Boxes / Africa Express Presents In C Mali / Fka / Twigs / Floating Points / Mayhem / Moses Sumney / Thomas Helmig / Tlc / The Whitest Boy Alive /Ak Dan Gwang Chil / Cate Le Bon /Chai / Danish String Quartet & Dreamers' Circus / Girl In Red / Gyedu-Blay Ambolley / High On Fire / Holly Herndon / Kelly Lee Owens / Land Of Kush / Lingua / Ignota / The Night Flight Orchestra / The No Ones / Object Blue / Old Man Gloom / Rwayss / Sampa / The Great / Seni Reak Juarta Putra / Sicaria Sound / Tarrus Riley Feat. Dean Fraser & Black Soil /Band / Ustad Saami / Yola 

Das könnte Sie auch interessieren