Faith No More (live bei Rock im Revier, 2015) Fotostrecke starten

Faith No More (live bei Rock im Revier, 2015) © Tom Teubner

Die geplanten Deutschlandkonzerte von Faith No More können im Sommer 2020 aufgrund des Verbots von Großveranstaltungen nicht stattfinden. Beide Shows werden jedoch im Juni 2021 nachgeholt.

Faith No More zählen zu den erfolgreichsten Alternative Rock-Bands der 1990er, obwohl diese Bezeichnung nur unzureichend das Werk der Mannen um Mike Patton bezeichnet.

Eigentlich hatte die Band für Juni 2020 zwei Deutschland-Konzerte in Berlin und Stuttgart geplant, doch diese können dieses Jahr aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Neue Termine für 2021 stehen aber bereits fest.

Nachholtermine

Faith No More spielen am 21. Juni 2021 in der Stuttgarter Schleyer-Halle und am 23. Juni 2021 in Berlin in der Max-Schmeling-Halle. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Spendenaktion für ihre Crew

Nicht nur die Band ist von dem Ausfall der Tour betroffen, sondern auch ihre gesamte Crew, welche die Live-Shows ermöglicht. Daher haben Faith No More eine Spendenaktion zugunsten ihrer Crew organisiert.

Die Spendenaktion umfasst ein exklusives limitiertes Merch-Repertoire, das für die Fans unter diesem Link zum Erwerb bereitsteht.

Faith No More live 2021

Alles zu den Themen:

faith no more coronakrise

Das könnte Sie auch interessieren