Sarah Connor (live in Mannheim, 2019)

Sarah Connor (live in Mannheim, 2019) © Kosta Jiannis

Vom 5. bis 14. Juni hätte der 60. Hessentag in Bad Vilbel nahe Frankfurt mit zahlreichen Top-Acts stattfinden sollen. Wegen der Coronakrise wird daraus nun nichts.

Im Jahre 1961 rief der damalige hessische Ministerpräsident Georg August Zinn den Hessentag ins Leben, um alteingesessene Hessen und Hinzugezogene zusammenzuführen.

Das älteste und größte Landesfest Deutschlands muss allerdings 2020 vor der Corona-Pandemie weichen. Die vom 5. bis 14. Juni in Bad Vilbel geplante Ausgabe kann nicht stattfinden. Die ausführliche Erklärung des Landes und der Stadt gibt es hier.

Alles zum Thema:

hessentag

Das könnte Sie auch interessieren