Sunrise Avenue (live in Frankfurt 2018) Fotostrecke starten

Sunrise Avenue (live in Frankfurt 2018) © Rudi Brand

Aufgrund des Verbots von Großveranstaltungen sagen Sunrise Avenue ihre Abschiedstour ab und verlegen sie um ein Jahr auf April 2021.

Die weitgehend ausverkaufte Abschiedstour von Sunrise Avenue kann wegen der Coronakrise nicht stattfinden. Daher wird die gesamte Tour einschließlich der Abschiedskonzerte in Helsinki um ein Jahr auf 2021 verschoben. 

In der aktuellen Situation sei es nicht möglich, sich vorzustellen, wie fast 300.000 Menschen gemeinsam feiern. Abgesehen von den logistischen Schwierigkeiten kann die Band sich nicht vorstellen, sich bei ihren Auftritten um die Gesundheit ihrer Fans sorgen zu müssen. Es gäbe im Augenblick wichtigeres als die Abschiedstour.

Die Aussagen von Samu Haber im Wortlaut: "It’s impossible now to even imagine nearly 300,000 people celebrating together. The production rehearsals alone would require the presence of dozens of people in four different countries. We wouldn’t even want to go out on our final tour wearing face masks and fearing for the health and safety of our fans. There are more important things in life right now than the culmination of Sunrise Avenue’s story, the time for which will fortunately come later. And then we will enjoy it together with our wonderful fans as if it were the last day without any extra worries." 

Sunrise Avenue live 2021

Alles zum Thema:

sunrise avenue

Das könnte Sie auch interessieren