Moses Pelham (live in Frankfurt, 2018) Fotostrecke starten

Moses Pelham (live in Frankfurt, 2018) © Leonard Kötters

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit eingehenden Veranstaltungsverbote kann die "EMUNA"-Tour von Moses Pelham nicht stattfinden. Update: Die Tour soll jetzt 2022 nachgeholt werden.

Nach der Erscheinung seines neuen Albums "Emuna" wollte der Frankfurter Rapper Moses Pelham ab 14. März auf Deutschlandtour gehen. Die 13 Konzerte mussten aber aufgrund der Coronavirus-Krise verschoben werden. 

Ab 2022 wieder auf Tour

Die Konzerte wurden nun inzwischen auf Januar und Februar 2022 verlegt.  Den Abschluss bilden drei Shows in der Batschkapp in Frankfurt, seiner Heimatstadt. Bei der Verlegung ins Jahr 2022 sind auch eine Zusatzshows hinzugekommen.

Bis auf das Konzert in der Hamburger Markthalle, dass nun ins Gruenspan verlegt wurde, finden die anderen Shows in den bereits angekündigten Hallen statt. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Moses Pelham live 2022

Alles zu den Themen:

moses pelham coronavirus absagen