Rheinland-Pfalz Tag (2020)

Rheinland-Pfalz Tag (2020) © Torsten Reitz

Im Juni 2020 sollte vom 19. bis 21. Juni das große Landesfest Rheinland-Pfalz-Tag in Andernach gefeiert werden. Da aber die Vorbereitung zu viele Kräfte im Kampf gegen den Coronavirus binden würde, wurde das Fest 2020 abgesagt.

Der Rheinland-Pfalz-Tag in Andernach vom 19. bis 21. Juni 2020 sollte ein großes Fest werden. Die Besucherinnen und Besucher sollten ein buntes und informatives Programm mit tollen Live-Konzerten, Informations- und Aktionsflächen sowie Ausstellungen erleben. Dazu sollte es viel Wein und regionaltypisches Essen geben.

Stattdessen wurde der Rheinland-Pfalz-Tag im Juni aufgrund des Coronavirus abgesagt.

Das offizielle Statement

"Wir haben uns sehr auf den Rheinland-Pfalz-Tag dieses Jahr in Andernach gefreut. Aber angesichts der unvorhersehbaren Entwicklungen im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus kann ein Fest dieser Größenordnung nicht entsprechend vorbereitet werden. Da das Landesfest in der Vorbereitung viele Kräfte in Andernach und dem Landkreis bindet, die derzeit teilweise rund um die Uhr im Einsatz gegen die Ausbreitung des Coronavirus stehen, müssen wir leider die Entscheidung treffen, den Rheinland-Pfalz-Tag in diesem Jahr abzusagen," teilten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Oberbürgermeister Achim Hütten am Mittwoch in Mainz mit.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer betonte: "In dieser schwierigen Zeit ist es wichtig, alles für die Sicherheit der Menschen zu tun. Der Schutz und das Wohl der Mitbürger und Mitbürgerinnen steht an erster Stelle. Hier haben wir auch eine Vorbildfunktion zu erfüllen. Deshalb konzentrieren wir alle Kräfte auf die Eindämmung des Coronavirus."

Alles zu den Themen:

rheinland-pfalz-tag coronavirus absagen

Das könnte Sie auch interessieren