My Chemical Romance

My Chemical Romance © Chapman Baehler

Nachdem der ursprünglich als exklusiv angekündigten Auftritt von My Chemical Romance in Bonn rasant ausverkauft war, soll am 7. Juli ein Zusatzkonzert stattfinden.

Die Historie des geplanten Deutschlandauftritts von My Chemical Romance ist zwar nicht lang, aber dafür umso konfuser. Das Konzert wurde offensichtlich verfrüht angekündigt, was zu kuriosen Situationen führte, bevor er dann wirklich offiziell bestätigt wurde

Danach folgte schon nach wenigen Tagen die Meldung, dass das Konzert ausverkauft sei. Obwohl der rasante Vorverkauf nach ähnlichen Ereignissen bei den Tickets für die Reunion-Shows in den USA eigentlich keine Überraschung sein konnte, waren Fans dennoch verständlicherweise enttäuscht bzw. verärgert. 

Die Verärgerung lag auch an der dynamischen Ticketbepreisung des Anbieters Ticketmaster, bei der die Karten je nach Nachfrage teurer wurden.

Abhilfe geschaffen

Für die Fans ohne Tickets gibt es nun Hoffnung: Zusätzlich zum Auftritt von My Chemical Romance am 6. Juli in Bonn wird es an selber Stelle einen Tag später ein weiteres Konzert der Band geben. Laut dem Veranstalter Full Force Concerts werden die Tickets personalisiert sein.

Ob die Zusatzshow von vorneherein geplant war oder eine Reaktion auf die frühe "Ausverkauft!"-Meldung des ersten Konzertes ist, ist natürlich unklar. Fakt ist, dass sich Fans definitiv beeilen müssen, wenn der Vorverkauf für den neuen Termin am 28. Februar beginnt.

My Chemical Romance live 2020

07.07.2020 - Kunst!rasen Bonn

Alles zu den Themen:

my chemical romance kunst!rasen

Das könnte Sie auch interessieren