Skunk Anansie (2020) Fotostrecke starten

Skunk Anansie (2020) © FKP Scorpio

Die britische Alternative-Rockband Skunk Anansie kommt im November 2020 für fünf Shows nach Deutschland. Sie feiern ihr 25-jähriges Bestehen mit einer Greatest-Hits-Platte und einer Tour.

Skunk Anansie kehren Ende 2020 für Konzerte nach Deutschland zurück. Anlass der Tour ist das 25-jährige Bestehen der vierköpfigen Gruppe.

Skunk Anansie gründeten sich 1994 in London. Mit Frontfrau Skin, die mit bürgerlichen Namen Deborah Anne Dyer heißt, hoben sich Skunk Anansie sofort von den anderen populären Rockbands ab. Dazu setzten sie neben ihrer markanten Optik auf klare politische Haltung.

Wegweisende Powerfrau

Eine schwarze, lesbische Frontfrau mit Glatze? Sehr unüblich für die von weißen Männern dominierte britische Rockszene der 90er.

Mit ihrem rauen, dynamischem und politischen Sound mischten Skunk Anansie schnell die britische Musikszene auf. Der internationale Erfolg ließ daher nicht lange auf sich warten.

Zahlreiche Erfolge

In ihrer langen Karriere verkauften Skunk Anansie Millionen Tonträger, verbuchten mehrere Top 40-Singles und Top 10-Alben und erhielten zahlreiche Awards und Multi-Platin-Auszeichnung.

Im November feiern Skunk Anansie nun auch mit den deutschen Fans die Erfolge ihrer 25-jährigen Karriere. Bei fünf Shows geben Skunk Anansie ihre beliebtesten Hits zum Besten. Tickets für die Konzerte in Hamburg, Wiesbaden, München, Berlin und Köln sind jetzt schon erhältlich. 

Skunk Anansie live 2020

Alles zum Thema:

skunk anansie

Das könnte Sie auch interessieren