Suzanne Vega

Suzanne Vega © Peter Rieger Konzertagentur

Singer-Songwriterin Suzanne Vega spielt 2020 Konzerte in Berlin, Hamburg, Köln und Freiburg. Mit dem Gitarristen Gerry Leonhard als Unterstützung gibt sie die besten Hits ihrer Karriere zum Besten - in durchaus unterschiedlichen Formaten.

Die wegweisende Singer-Songwriterin Suzanne Vega kommt mit ihrer verträumten Musik im Gepäck nach Deutschland. Man kennt sie durch Hits wie "Tom's Diner" und "Luka".

Das erste Konzert findet am 8. Mai in Berlin statt. Hier präsentiert sie ihr Programm "An Evening of New York Songs and Stories", das sich, wie der Name schon verrät, mit ihrer Heimat New York beschäftig. Dabei handelt es sich um ein exklusives Konzert.

"Best of"-Shows

Ein paar Monate später kommt Vega wieder, dieses Mal aber mit einer Ansammlung der besten Songs ihrer Karriere. Im Juli ist die 60-jährige Amerikanerin in Hamburg, Köln und Freiburg zu hören.

Als Unterstützung ist ihr langjähriger Gitarrist Gerry Leonard mit dabei. Er hat bereits mit bekannten Namen wie David Bowie und Cyndi Lauper Musik aufgenommen.

Suzanne Vega live 2020

Alles zum Thema:

suzanne vega

Das könnte Sie auch interessieren