Sean Paul (2020) Fotostrecke starten

Sean Paul (2020) © Paradigm Agency

Dancehall-König Sean Paul kommt im April 2020 für ein exklusives Konzert nach Deutschland. Mit seinen besten Hits bringt er ein bisschen karibisches Flair in die Columbiahalle Berlin.

Der Sommer beginnt dieses Jahr früher als sonst. Das liegt nicht nur am Klimawandel, Sean Paul kommt im April nämlich nach Berlin und bringt zusammen mit seinen Dancehall-Beats Sommer und Strand-Feeling in die Columbiahalle.

Sean Paul hat schon mit den bekanntesten Musikern zusammengearbeitet. Von Beyoncé, Simple Plan und Sia hatte er schon die interessantesten Featurepartner. Doch auch alleine kann er die Bühne für sich beanspruchen.

Dancehall-Aushängeschild 

Sein zweites Album "Dutty Rock" wurde weltweit über sechs Millionen Mal verkauft. Zusammen mit der Single "Get Busy" kürte ihn dieser Erfolg zu einem der hochkarätigsten Vertreter des Dancehalls.

Der jamaikanische Sänger und MC hat es geschafft Dancehall in den Mainstream zu bringen und nun kommen die karabische Beats auch auf die Bühne der Columbiahalle.

Sean Paul live 2020

Alles zum Thema:

sean paul

Das könnte Sie auch interessieren