Alicia Keys (2017)

Alicia Keys (2017) © Paola Kudacki

Eine Woche nach Erscheinen ihrer neuen Single "Underdog" meldet sich Alicia Keys wieder mit erfreulichen Nachrichten. Die R&B-Ikone veröffentlicht 2020 ein neues Album und geht auf Tour.

Nachdem Alicia Keys seit 2016 kein neues Album veröffentlicht hat, wird es mal wieder Zeit. Am 20. März erscheint ihr siebtes Studioalbum "A.L.I.C.I.A". Drei Songs des neuen Albums wurden schon in den letzten Monaten veröffentlicht.

Die Singles "Time Machine", "Show me Love (feat. Miguel)" und "Underdog" geben einen Vorgeschmack auf Keys neue Musik und deuten an, dass die Sängerin bei ihrem neuen Album auf einen vielfältigeren Sound setzt als in der Vergangenheit.

Fünf Deutschlandkonzerte

Wie es sich für einen Erfolgsstar der Extraklasse gehört, geht Alicia Keys dieses Jahr mit ihrem neuen Album auf Welttour.

Auch fünf deutsche Städte haben die Ehre von Keys besucht werden, und zwar Hamburg, Berlin, München, Köln und Mannheim. Neben dem neuen Album können sich Fans auch darauf freuen Klassiker wie "If I Ain't Got You", "Superwoman" und "No One" live zu hören.

Das Jahr 2020 fängt für Alicia Keys direkt gewaltig an. Am 26. Januar, einen Tag nach ihrem Geburtstag, wird sie zum zweiten Mal die Grammys moderieren. 

Alicia Keys live 2020

Alles zum Thema:

alicia keys

Das könnte Sie auch interessieren