Anne Clarke (2019)

Anne Clarke (2019) © Holger Orf

Anne Clark kombiniert seit 40 Jahren Poesie mit Elektronik und feiert das 2020 mit einer ausgedehnten Tour, die sie durch ganz Deutschland führen wird.

Anne Clark ist eine der wichtigsten Vertreterinnen des Spoken-Word-Genres und feiert 2020 40 Jahre als Musikerin und Poetin. Dafür wird sie auf eine großangelegte Tour aufbrechen und dabei ganze 18 Konzerte in Deutschland spielen.

Poesie und Elektronik

Clark gilt als Pionierin des New Wave und der elektronischen Musik. Geprägt von der Punk Szene, begann die Musikerin in den späten 70ern ihre Karriere. Ihr erstes Album "The Sitting Room" erschien jedoch erst 1982. Darauf folgten New-Wave-Klassiker wie "Sleeper in Metropolis" und "Our Darkness", die die Britin weltbekannt machten.

In ihrer Musik komboniert Clark Spoken Word und analoge Synth-Musik und wurde so zur Vorläuferin der Techno-Bewegung. Ständig wechselte die Musikerin ihren Stil, doch ihre Texte blieben immer im gleichen Maße existentiell und poetisch.

Live in ganz Deutschland

Fans dürfen sich bei Anne Clarks Jubiläums Tournee auf ein neues, semi-akustisches Line-Up und auf sämtliches Material aus ihrer Karriere freuen, inklusive all ihrer größten Hits.

Auftreten wird die Musikerin dann unter anderem in Städten wie Müchen, Bonn und Bochum. Doch einige Konzerte sind bereits asuverkauft; wer also noch Tickets bekommen möchte, sollte nicht zu lange zögern.

Anne Clark live 2020

Alles zum Thema:

anne clark

Das könnte Sie auch interessieren