Brett Eldredge beim C2C Festival 2018 in Berlin

Brett Eldredge beim C2C Festival 2018 in Berlin © Semmel Concerts

Für das C2C: Country To Country Festival 2020 kommen mit der zweiten Welle 16 weitere Künstler nach Berlin. Mit dabei sind unter anderem die gerade ausgezeichneten Musiker von Old Dominion.

Das C2C: Country To Country Festival 2020 gibt die nächste Welle an Künstlern bekannt, die vom 6. bis 8. März 2020 in Berlin auf der Bühne stehen werden. Nach der ersten Welle mit den Headlinern Luke Combs, Darius Rucker und Brett Young folgt nun die zweite Gruppe, die im März 2020 die Verti Music Hall rocken sollen.

Auf der Main-Stage

Der bekannteste Act ist die fünfköpfige Band Old Dominion. Die gerade mit einem Country Music Award ausgezeichnete Band steht für zeitgenössischen, melodischen Sound und begeistert mit Songs wie "Hear You Now" oder "Smooth Sailing". Im Oktober 2019 waren sie im Rahmen der Konzertreihe "Sound of Nashville" bereits in Deutschland und haben viele neue Fans gewonnen.

Jimmie Allen, der neue Stern am Country-Himmel, ist nicht nur ein genialer Sänger, sondern besitzt auch jede Menge Humor. Nicht umsonst spielt er in seinem Video zu "Make Me Want To" einen Jungen, dem eine gute Fee einen Zauberstab schenkt und der damit dann durch die Welt reist. Ebenfalls dabei sind A Thousand Horses mit ihrem Sound aus Radio Country und Southern Rock sowie der talentierte Singer/Songwriter Noah Schacky.

Sidestage-Künstler

Ein Singer/Songwriter mit der unverwechselbarer Stimme ist Austin Jenckles, der eine Mischung aus Rock-, Blues- und Soul-Elementen singt. Auch er war wie Old Dominion 2019 im Rahmen der Konzertreihe Sound of Nashville in Deutschland unterwegs. Dazu kommt Sängerin Caylee Hammack, die kraftvolle Stimme der Südstaaten und auch Tyler Filmore, der Pop mit elektronischen Elementen und ernsthaftem Country-Songwriting verbindet.

Weitere Künstler sind Joe Buck aus den Niederlanden, Songwriterin Kassi Ashton und Lyriker Kyle Daniel. Mit Nik Wallner ist auch ein deutscher Singer/Songwriter dabei, der auf deutsch singt und so noch eine ganz besondere Note einbringt.

Das bisherige Line-up

Luke Combs / Darius Rucker / Brett Young / Charles Esten / The Cadillac Three / Lindsay Ell / Runaway June / Abby Anderson / Tenille Townes / Eric Paslay / Old Dominion / Jimmie Allen / A Thousand Horses / Noah Schnacky / Austin Jenckles / Caylee Hammack / Tyler Filmore / Joe Buck / Kassi Ashton / Kyle Daniel / Matt Lang / Seaforth / Tebey / Tenille Arts / Willie Jones / Nik Wallner

C2C – Country To County 2020

 

Alles zum Thema:

country to country

Das könnte Sie auch interessieren