Deep Purple (live in Mönchengladbach 2018) Fotostrecke starten

Deep Purple (live in Mönchengladbach 2018) © Torsten Reitz

Nachdem Deep Purple bereits für den Sommer 2020 eine Open Air-Tour angekündigt hatten, kehrt die Band schon im Herbst für Hallenshows zurück nach Deutschland.

Das Alter tut ihrem Erfolg keinen Abbruch. Nachdem die britische Hard-Rock Band bereits für den Sommer 2020 fünf Konzerte in Deutschland ankündigte, werden Deep Purple auch im Herbst nochmal drei Konzerte hierzulande spielen.

Neues und Klassiker

Wie auch bei den Sommerkonzerten wird die Band bei den Konzerten in Berlin, Stuttgart und Oberhausen zahlreiche Klassiker und einige weniger bekannte Lieder ihrer langen Karriere präsentieren. Ihr bislang letztes Album "InFinite" von 2017 wird ebenfalls zu seinem Recht kommen.

Da die Band aber auch 2019 ein neues Album eingespielt hat, werden die Fans bei den Konzerten eventuell auch in den Genuss einiger brandneuer Songs kommen. Tickets sind ab dem 04.12.2019 im Vorverkauf erhältich.

Deep Purple live 2020

13.10.20 Berlin (Max-Schmeling-Halle)
16.10.20 Stuttgart (Schleyerhalle)
17.10.20 Oberhausen (König-Pilsener-Arena)

Alles zum Thema:

deep purple

Das könnte Sie auch interessieren