Sunrise Avenue (live in Frankfurt 2018) Fotostrecke starten

Sunrise Avenue (live in Frankfurt 2018) © Rudi Brand

Nach etwas mehr als 15 Jahren Bandkarriere geben die finnischen Pop-Rocker von Sunrise Avenue ihre Auflösung bekannt. Zum Abschied wird es 2020 eine letzte Tour geben, die die Band auch nach Deutschland führt.

Die Gründe für die Auflösung von Sunrise Avenue scheinen unterschiedlicher Natur zu sein. In seinem Statement bei einer Pressekonferenz sprach Frontmann Samu Haber unter anderem von den Strapazen des Tourlebens sowie dem Gefühl, dass die Band alles erreicht habe, was möglich war.

Zum Abschied veröffentlichen die Finnen nun ihre letzte Single mit dem naheliegenden Titel "Thank You for Everything". Wenig überraschend handelt es sich dabei um ein Dankeschön an die Fans, die die Band seit der Veröffentlichung des Debütalbums 2006 unterstützt haben. Das Video könnt ihr hier sehen:

Doch noch ist nicht alles zu Ende

Dennoch lassen es sich Sunrise Avenue natürlich nicht nehmen, 2020 eine Abschiedstour zu spielen. Diese umfasst sechs Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, deren Termine weiter unten zu finden sind. Das große Finale und letzte Konzert der Band findet dann am 15. August 2020 im neu umgebauten Olympiastadion Helsinki statt.

Es ist keine große Überraschung, dass die Band sich bei ihrer Abschiedstour vor allem auf den deutschsprachigen Raum konzentriert, denn außer in ihrem Heimatland waren Sunrise Avenue nirgends so erfolgreich. Der Vorverkauf für die Tour beginnt am 9. Dezember.

Sunrise Avenue live 2020

04.06.2020 Leipzig, Leipzig Arena
05.06.2020 Hamburg, Barclaycard Arena
04.07.2020 Zürich, Hallenstadion
24.07.2020 Wien, Stadthalle
25.07.2020 München, Olympiahalle
01.08.2020 Köln, Lanxess Arena

Alles zum Thema:

sunrise avenue

Das könnte Sie auch interessieren