Roger Hodgson (live in Schwetzingen 2019) Fotostrecke starten

Roger Hodgson (live in Schwetzingen 2019) © Beatrix Mutschler

Nach dem großen Erfolg seiner Tour 2019 setzt Supertramp-Gründungsmitglied Roger Hodgson diese auch 2020 fort. So kommt er im Juni und September auch nach Deutschland.

Auch Roger Hodgsons Konzerte 2020 tragen "Breakfast in America" im Namen. Jenes Album, das auch Hitsingles wie "The Logical Song" und "It's Raining Again" produzierte, feierte 2019 seinen 40. Geburtstag.

Trotz des Namens der Tour spielt Hodgson aber keineswegs nur Songs des besagten Albums. Stattdessen dürfen sich Fans auch auf andere Supertramp-Songs sowie Solo-Material freuen.

50 Jahre Musik

Roger Hodgson kann auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurückblicken. Obwohl der heute 69-Jährige Supertramp bereits 1983 verließ und die Band immer mal wieder ohne ihn in Erscheinung trat, ist es doch vor allem seine Stimme, die untrennbar mit den zahlreichen Hits der Band verbunden ist.

Wer es also dieses Jahr verpasst hat, sich Hodgson auf seiner Tour anzusehen, hat nun 2020 drei Gelegenheiten dies nachzuholen. Er wird in Hamburg, Berlin und Rostock auftreten.

Roger Hodgson live 2020

Alles zum Thema:

roger hodgson

Das könnte Sie auch interessieren