Kim Wilde

Kim Wilde © Hammerl Kommunikation

Sie ist eine der großen Ikonen der 80er: Sängerin Kim Wilde. Mit ihrer "Greatest Hits"-Tour 2020 wird sie für einige Auftritte auf deutschen Konzertbühnen zu sehen sein - präsentiert von regioactive.de. Update: Die Tour ist auf 2021 verlegt.

Mit über 30 Millionen verkauften Tonträgern zählt Kim Wilde zu den erfolgreichsten Sängerinnen der 1980er-Jahre. Seit dem Beginn ihrer Karriere hat die mitlerweile 60-jährige 14 Alben veröffentlicht – das letzte davon 2018.

40 Jahre im Musikgeschäft

Neben ihrer ersten Single "Kids in America", die ihr 1981 zu Weltruhm verhalf, brachte es die Britin mit Songs wie "Chequered Love", "Cambodia" und "You Keep Me Hangin' On" zu internationalem Erfolg.

Mit ihrer Tour wird Wilde nicht nur ihre größten Hits feiern, sondern auch ihr 40-jähriges Jubiläum im Musikgeschäft.

Zehn Konzerte in Deutschland

2020 geht die Sängerin auf eine Greatest Hits-Tour, wobei sie auch für zehn Auftritte in Deutschland halt machen.

Fans in Städten wie München, Stuttgart, Hannover, Berlin und Mannheim können sich auf die Hits der erfolgreichen New Wave-Sängerin freuen.

Update, 23.07.2020: Die Tour ist auf Herbst 2021 verlegt.

Kim Wilde live 2021

Alles zum Thema:

kim wilde

Das könnte Sie auch interessieren