Pet Shop Boys Fotostrecke starten

Pet Shop Boys © FKP Scorpio

In ihrer mehr als dreißigjährigen Karriere hatten die Pet Shop Boys eine beeindruckende Zahl von Hits. Nach dem UK kommt 2020 auch Deutschland erstmals in den Genuss einer "Greatest Hits"-Tour des Duos.

Noch bevor die  Pet Shop Boys mit ihrer "Dreamworld: The Greatest Hits"-Tour durch ihre britische Heimat touren, kommen sie im Mail 2020 für sieben Konzerte auch nach Deutschland.

1985 standen die Pet Shop Boys mit "West End Girls" erstmals an der Spitze der britischen Charts. Es folgten zahlreiche Alben, die sich in den 1980ern und 1990ern massenhaft verkauften, und Singles, wie "Suburbia", "It's a Sin" and "Being Boring", die die Popwelt nachhaltig verändern sollten.

Neues Album

Als das erfolgreichste Duo Großbritanniens ist es auch keine Überaschung, dass ihre neueste Single "Dreamland" sie sofort wieder in die britischen Charts katapultierte. Vor ihrer Tour dürfen sich Fans außerdem zusätzlich auf ein neues Album der Pet Shop Boys freuen, das im Januar 2020 erscheinen soll.

Das Album, das zehn brandneue Tennant & Lowe-Tracks enthalten wird, trägt den Titel "Hotspot" und wurde teilweise in Berlin geschrieben und aufgenommen.

Auf dem Boden geblieben

Dabei sind die Musiker ihrem Stil immer treu geblieben und bei all den musikalischen Wechseln sind ihre Songs noch heute unverwechselbar. Das liegt nicht nur an der charakteristischen Stimme von Sänger Neil Tennant, sondern vor allen Dingen an der einzigartigen und klaren Produktionsweise.

Das Duo zeichnet sich durch Bescheidenheit und Selbstironie aus, so waren sich die Briten auch nicht zu schade 2011 im Vorprogramm von Take That aufzutreten, obwohl sie eigentlich die erklärten Helden der nachgeborenen Boyband um Robbie Williams waren – der kurz davor mit ihnen ein Duett aufgenommen hatte.

Pet Shop Boys live 2020

Alles zum Thema:

pet shop boys

Das könnte Sie auch interessieren