Chris de Burgh 2019

Chris de Burgh 2019 © Harley Moon

Im Juli 2020 wird Chris de Burgh erneut solo durch Deutschland touren und dabei eine Mischung aus Open-Air- und Hallenkonzerten spielen. Präsentiert wird die Tour von regioactive.de.

Chris de Burgh ist und bleibt ein Dauergast in Deutschland. Sein aktuellstes Album erschien 2016 und auf Tour ist er mit bestechender Regelmäßigkeit. Seine Deutschlandkonzerte 2019 sind noch nicht einmal absolviert, schon sind die nächsten Termine bekannt.

Im Gegensatz jedoch zur aktuellen Tour, die der 71-Jährige mit seiner Band bestreitet, werden die Sommerkonzerte 2020 ohne diese stattfinden. Stattdessen wird de Burgh wahlweise an E-Piano und Gitarre seine Songs alleine darbieten.

Fast schon Tradition

Seit 2004 geht Chris de Burgh immer mal wieder auf Solo-Tour. Dabei präsentiert er seine Musik deutlich reduzierter, laut eigener Aussage also so, wie er sie ursprünglich einmal geschrieben hat.

Nun sind zahlreiche Open-Air-Konzerte des irischen Künstlers für Juli 2020 angekündigt. Die meisten Konzerte finden in Hallen statt 

Chris de Burgh live 2020

Alles zum Thema:

chris de burgh

Das könnte Sie auch interessieren